Hurra, endlich leite ich die Schule...

 

Doch was zeichnet gute Schulleitung aus und was macht Sie zu einer guten Führungskraft?

Es kommt immer auf die handelnden Menschen an. Wobei die Persönlichkeit und das Verhalten einer Führungskraft eine genauso wichtige Rolle wie Leistungsfähigkeit und Teamgeist der Mitarbeiter, die es zu managen gilt.

Im Studium sind Sie darauf nicht wirklich vorbereitet worden und auch der Rollenwechsel vom Kollegen zum Vorgesetzten will gemeistert werden.

Das hessische Kultusministerium ermöglicht dazu im Rahmen des Programms „Führungswechsel“ Unterstützung durch professionelle zertifizierte Coaches.

Das hessische Kultusministerium hat mich als zertifizierten Coach zugelassen.

Wir freuen uns auf Sie und den Dialog über Ihre möglichen Lösungswege. Ob Sie schon eine Schule leiten oder auf dem Weg dahin sind. Wir unterstützen und begleiten Sie gerne darin, Ihre vielseitigen Aufgaben und hohen Anforderungen gesund und freudvoll zu gestalten.

 

  Sie wollen …

  •     die ersten 100 Tage in der neuen Rolle vorbereiten?

 

  •     den Rollenwechsel zur Führungskraft erfolgreich meistern?

 

  •     praktische Hilfen für die neue Verantwortung als Führungskraft?

 

  •     erste Schwierigkeiten in der neuen Rolle reflektieren?

 

  •     Ihr LehrerInnen-Kollegium begeistern?

 

  •     Ihr Kommunikationsverhalten bestmöglich entwickeln?

 

  •     die Fettnäpfchen kennen bevor Sie hineintreten?

 

  •     Lösungen entwickeln, wie Sie Ihre kollegialen Beziehungen entwickeln?

 

  •     verstehen, was bei einem Wechsel gruppendynamisch passiert?

 

  •     sich auf den Weg zur Führungspersönlichkeit begeben?

 

  •    langfristig einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess steuern ?

  

 Weitere Leitfragen können sein:

 

 

  • Wie delegiere ich Aufgaben?

 

  • Wie wähle ich die richtigen Lehrkräfte aus?

 

  • Wie entwickle und motiviere ich Teams?

 

  • Wie gehe ich mit Veränderungen und Widerständen um?

 

  • Wie fördere ich Mitarbeiter, damit sie ihre Aufgaben kompetent erfüllen?

 

  • Wie setze ich Anreize für gesunde Spitzenleistung?

 

  • Wie gehe ich mit Problemen und Konflikten um?

 

  • Wie sorge ich für meine gesunde Balance zwischen Arbeits-und Privatleben?

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Coaching Hofreite Lichtblick

Perspektiven und Prozessbegleitung in Natur-Räumen
Pfirschbacher Str. 28
64739 Höchst

 

mobil: +49 151 41 2626 96

info@lichtblick-coaching.com

 

ruth.werbeck@t-online.de
Telefon: +49 6163 828 335

Fax:       +49 6163 828334

www.lichtblick-coaching.com

www.werbeck-coaching.com

Königinnenweg zu sich SELBST mit dem Züricher Ressourcenmodell Power- Seminar in den Alpen
Haben Sie Ihren Urlaub für 2019 schon geplant?
Wie wär`s mit einem Coaching-Urlaub in den Bergen?
Ich freu mich auf Sie.
Alpenseminar_Sommer 2019 Balance und Int[...]
PDF-Dokument [146.1 KB]
Das Schwere leichter nehmen...
Stress -Test: Wissen Sie was Sie am meisten stresst?
Bitte drucken Sie den Test aus und markieren...
Fragebogen Stress-Test lichtblick.pdf
PDF-Dokument [226.4 KB]

Wenn Sie mehr wissen wollen,  einfach anrufen...

06163 - 828335

Qualität durch Weiterbildung...

Zertifikat "Touch for health",

Internationale Kinesiologie

Akademie (Frankfurt).

Anerkannt durch das

Institut für schulische Fortbildung und schulpsychologische Beratung Rheinland-Pfalz, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Sächsische Kultusministerium.

 

 

Zertifiziertes Mitglied im Qualitätsnetz Weiterbildung Südhessen e.V.

  • bml-Zertifikat "Coach für Perspektiven-Entwicklung"

Gesellschaft für Perspektivenentwicklung

2-jährige berufsbegleitende Weiterbildung (Systemtheorie, Psychoanalytische Pädagogik, Konstituierung der komm.Komp., Dialoggruppenansatz)